Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

14.02.2020 - 14:26:23

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Landkreis Wesermarsch: Verkehrsunfall in Brake +++ Drei Personen leicht verletzt

Delmenhorst - Am 14. Februar 2020, gegen 10:00 Uhr, erlitten drei Personen bei einem Verkehrsunfall in der Bürgermeister-Müller-Straße leichte Verletzungen.

Ein 60-jähriger Braker befuhr mit seinem Opel die Straße Schrabberdeich in Richtung Sielstraße. In Höhe der Einmündung Bürgermeister-Müller-Straße übersah er das dortige Stoppschild und den bevorrechtigten Mercedes einer 30-jährigen Brakerin.

Es kam zum Zusammenstoß, bei dem beide Fahrer sowie eine 38-jährige Beifahrerin im Mercedes leicht verletzt wurden.

Es entstand ein Gesamtschaden von 10.000 Euro. Die verletzten Personen wurden mit Rettungswagen zur weiteren Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Rückfragen bitte an:

Daniela Seeger Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4520553 Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

@ presseportal.de