Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

16.01.2020 - 15:22:00

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Landkreis Oldenburg: Verkehrsunfallflucht in Wildeshausen +++ Zeugen gesucht +++

Delmenhorst - Ein bislang unbekannter Unfallverursacher beschädigte vermutlich beim Ausparken, im Zeitraum von Dienstag, 14. Januar 2020, 15:15 Uhr und 15:30 Uhr, einen ordnungsgemäß geparkten weißen VW Polo. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt vom Unfallort.

Zu diesem Zeitpunkt stand der Pkw auf einem Parkplatz eines Baumarktes am Westring in Wildeshausen.

Die Höhe des Schadens an der Beifahrertür konnte noch nicht beziffert werden.

Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben und Hinweise zum Unfallverursacher oder verursachenden Fahrzeug machen können, werden gebeten, mit der Polizei Wildeshausen, unter 04431/941-0 Kontakt aufzunehmen.

(00063324)

Rückfragen bitte an:

Natalia Schubert Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4493954 Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

@ presseportal.de