Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

13.01.2020 - 12:51:36

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Landkreis Wesermarsch: Unbekannter Täter betritt Wohnhaus in Berne während sich Eigentümer im Garten befindet +++ Zeugen gesucht

Delmenhorst - Während ein 53-Jähriger aus Berne am Samstag, 11. Januar 2020, in der Zeit von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr, in seinem Garten in der Deichstraße Arbeiten verrichtete, verschaffte sich ein unbekannter Täter Zutritt zu seinem Wohnhaus.

Er entwendete zunächst Bargeld aus dem Wohnzimmer und durchsuchte dann das Schlafzimmer nach Wertgegenständen. Um nicht vom Hauseigentümer überrascht zu werden, schloss der Täter die Tür des Schlafzimmers von innen ab.

Im Anschluss entfernte vom Fenster des Schlafzimmers ein Fliegengitter und flüchtete durch dieses. Insgesamt gelang es dem Täter, Bargeld in Höhe von 350 Euro zu entwenden.

Zeugen, die Angaben zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen zwischen dem Birkenring und der Bauernstraße machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Brake unter der Telefonnummer 04401/935-0 zu melden (00044891).

Rückfragen bitte an:

Daniela Seeger Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4490069 Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

@ presseportal.de