Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

08.01.2020 - 11:36:37

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Stadt Delmenhorst: Falscher Handwerker entwendet Geldbörsen +++ Zeugen gesucht

Delmenhorst - Am 07. Januar 2020 wurde eine 97-jährige Delmenhorsterin aus der Berta-von-Suttner-Straße Opfer eines Trickdiebstahles.

Ein bislang unbekannter Mann hatte sich, in der Zeit von 12:00 Uhr bis 12:30 Uhr, als Handwerker verkleidet, unter einem Vorwand Zugang zu der Wohnung der älteren Dame verschafft. In einem unbemerkten Moment entwendete er zwei Geldbörsen aus einer Tragetasche der Dame.

Die Schadenshöhe beträgt etwa 100 Euro.

Zeugen, die verdächtige Personen in Tatortnähe beobachtet haben, werden gebeten, Kontakt zur Polizei Delmenhorst unter der Telefonnummer 04221/1559-0 aufzunehmen. (00026303)

Rückfragen bitte an:

Maria Gerbert Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4486148 Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

@ presseportal.de