Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

06.01.2020 - 17:36:34

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Landkreis Oldenburg: 24-jähriger Wildeshauser als Drogenhändler überführt

Delmenhorst - Beamte der Polizei Wildeshausen konnten im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens im Bereich der Betäubungsmittelkriminalität einen Erfolg verbuchen.

Durch intensive Ermittlungen konnte ein 24-Jähriger aus Wildeshausen am 17. Dezember 2019 bei der Übergabe von Drogen an zwei 25-jährige Männer aus Maasen überführt werden. Hierbei handelte es sich um etwa 500 Gramm Marihuana.

Bei den sich anschließenden Durchsuchungen von mehreren Wohnungen in Maasen und in Wildeshausen konnten darüber hinaus etwa 600 Gramm Amphetamine und etwa 3 Kilogramm Marihuana aufgefunden werden.

Der 24-jährige Wildeshauser steht dabei im dringenden Verdacht, mit nicht geringen Mengen Betäubungsmitteln gehandelt zu haben. Gegen alle Männer wurde Strafverfahren eingeleitet. Mangels Haftgründe wurden keine Haftbefehle erlassen.

Rückfragen bitte an:

Daniela Seeger Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4484784 Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

@ presseportal.de