Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

29.11.2019 - 14:21:25

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Landkreis Wesermarsch: Zeugen zu einer Nötigung auf der B 212 im Bereich Elsfleth gesucht

Delmenhorst - Die Polizei Elsfleth sucht nach Zeugen zu einem Vorfall, der sich bereits am Mittwoch, 27. November 2019, in der Zeit von 16:15 Uhr bis 16:30 Uhr, auf der B 212 im Bereich Elsfleth ereignete.

Eine 45-Jährige aus Elsfleth befuhr mit ihrem Touran die B 212 aus Brake kommend in Richtung Berne. In Höhe Oberrege fuhr ein Range Rover von einem dortigen Tankstellengelände und bog vor ihr auf die B 212 in Richtung Berne auf. Die 45-Jährige musste ihren Pkw stark abbremsen um einen Zusammenstoß mit dem vor ihr auffahrenden Range Rover zu verhindern.

Nach Passieren der Huntebrücke beabsichtigte die 45-Jährige, den Range Rover zu überholen. Als sie sich im Überholvorgang befand, zog der Fahrer des Range Rovers nach links, so dass sie ihren Überholvorgang abbrechen musste und wieder hinter dem Range Rover einscheren musste.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04404/2263, die Angaben zum Sachverhalt machen können.

Rückfragen bitte an Daniela Seeger Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4454249 Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

@ presseportal.de