Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

15.11.2019 - 15:16:24

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Landkreis Wesermarsch: Einbrüche in Gemeindehaus und Kindergarten in Blexen +++ Zeugen gesucht

Delmenhorst - Bislang unbekannte Täter versuchten in der Nacht zu Mittwoch, 13. November 2019, in das Gemeindehaus an der Deichstraße einzubrechen.

Nachdem der Versuch zunächst scheiterte, durch eine Tür Zutritt zu erlangen, gelang der Einstieg durch ein rückwärtiges Fenster, wodurch jedoch sofort der Alarm ausgelöst wurde und der oder die Täter flüchteten.

Der Schaden wurde auf etwa 500 Euro geschätzt.

Ebenfalls die Flucht antreten nach Auslösen des Alarms mussten bislang unbekannte Täter in der Nacht zum heutigen Freitag, gegen Mitternacht, als sie versuchten, in den Kindergarten in der Straße An der Papenkuhle einzusteigen. Hier wurde gewaltsam versucht, ein Fenster zu öffnen. Auch hier wurde der Schaden auf etwa 500 Euro geschätzt.

Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Nordenham unter der Telefonnummer 04731/9981-0 zu melden (1355544 und 1359250).

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Rückfragen bitte an Daniela Seeger Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de