Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

08.11.2019 - 18:26:30

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Landkreis Wesermarsch: Fußgänger bei Verkehrsunfall in Berne schwer verletzt +++ Korrektur der Unfallörtlichkeit

Delmenhorst - Ein 24-Jähriger aus Berne ist am heutigen Freitag, gegen 11:20 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in der Bahnhofstraße schwer verletzt worden.

Der 24-Jährige war mit seinem Hund auf dem Gehweg rechtsseitig der Bahnhofstraße in Richtung Ortsmitte unterwegs, als sein Hund in Höhe der Hausnummer 9 plötzlich auf die Fahrbahn lief.

Der 24-Jährige folgte dem Hund unvermittelt und wurde hier von dem Pkw einer 55-Jährigen aus Berne erfasst, die auf der Bahnhofstraße unterwegs war. Ein Rettungswagen und ein Notarzt versorgten vor Ort die Verletzungen des jungen Mannes und brachten ihn anschließend in ein Krankenhaus.

Für die Unfallaufnahme musste die Bahnhofstraße gesperrt werden. Die Sperrung konnte gegen 12:15 Uhr wieder aufgehoben werden. Am Pkw entstand im Frontbereich Sachschaden, der auf etwa 5.000 Euro geschätzt wurde.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Fragen bitte an Polizei Brake Telefon: 04401/935-115 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de