Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

04.11.2019 - 20:11:27

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... LK Wesermarsch: Verkehrsunfall in Brake +++ Junge Pedelec-Fahrerin leicht verletzt +++ Zeugen gesucht

Delmenhorst - Leichte Verletzungen erlitt ein 14-jähriges Mädchen aus Brake am Montag, 04. November 2019, bei einem Verkehrsunfall.

Sie befuhr mit ihrem Pedelec gegen 13:15 Uhr den Radweg der Breite Straße in Richtung Stadtmitte. In Höhe vom Philosphenweg querte ein Junge unter Zuhilfenahme der Ampelanlage die Fahrbahn und versperrte der Radfahrerin im Anschluss den Weg.

Das Mädchen musste mit ihrem Fahrrad nach links ausweichen, fuhr gegen den Ampelmast und kam danach zu Fall. Sie schlug mit dem Kopf auf dem Boden auf und klagte hinterher über Kopfschmerzen. Der Junge beobachtete den Sturz, machte sich über das Mädchen lustig und entfernte sich im Anschluss vom Unfallort.

Wer Hinweise zum jungen Unfallverursacher geben kann, wird gebeten, sich unter 04401/935-0 mit der Polizei in Brake in Verbindung zu setzen (1310732).

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Fragen bitte an Albert Seegers Polizei Brake Telefon: 04401/935-115 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de