Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

04.11.2019 - 16:36:36

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Landkreis Wesermarsch: Eine Person bei Verkehrsunfall in Ovelgönne leicht verletzt

Delmenhorst - Leichte Verletzungen zog sich ein 39-jähriger Oldenburger bei einem Verkehrsunfall auf der B 211 am Montag, 04. November 2019, gegen 7:20 Uhr, zu.

Der 39-Jähriger war mit seinem Pkw auf der Loyermoorer Straße in Richtung Brake unterwegs und musste etwa in Höhe der Straße Schwarzer Weg verkehrsbedingt abbremsen.

Ein nachfolgender 29-Jähriger aus Cuxhaven erkannte das Abbremsen zu spät und fuhr auf den Pkw des Oldenburgers auf. Hierbei wurde der Oldenburger leicht verletzt. Der Sachschaden wurde auf etwa 5.500 Euro geschätzt.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Rückfragen bitte an Daniela Seeger Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de