Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

10.10.2019 - 11:31:33

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Stadt Delmenhorst: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

Delmenhorst - Am Mittwoch, 09. Oktober 2019, gegen 17:00 Uhr, wurde ein 17-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Annenheider Allee schwer verletzt.

Ein 46-Jähriger aus Ganderkesee war mit seinem Pkw auf der Annenheider Allee in Richtung Niedersachsendamm unterwegs. Er beabsichtigte, nach links auf die Autobahn 28 in Richtung oldenburg aufzufahren und ordnete sich hierfür auf der Linksabbiegespur ein. Beim Abbiegevorgang übersah er den auf der Annenheider Allee entgegenkommenden 17-Jährigen, so dass es zur Kollision kam.

Der 17-Jährige stürzte hierbei über die Motorhaube des Pkws zu Boden und verletzte sich schwer. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Der Pkw musste abgeschleppt werden.

Der Sachschaden wurde auf etwa 3.000 Euro geschätzt.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Rückfragen bitte an Daniela Seeger Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de