Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

08.10.2019 - 16:41:45

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Landkreis Oldenburg: Einbruch in Werkzeugschuppen auf Friedhof in Wardenburg +++ Zeugen gesucht

Delmenhorst - Im Zeitraum von Montag, 07. Oktober 2019, 15:15 Uhr, bis Dienstag, 08. Oktober 2019, 7:15 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in einen Werkzeugschuppen auf dem neuen Friedhof an der Litteler Straße ein.

Aus dem Werkzeugschuppen wurden eine elektrische Heckenschere, eine Motorsense sowie Benzin entwendet.

Im Anschluss versuchte der Täter, auch die Kapellentür aufzuhebeln. Dies blieb ohne Erfolg.

Die Höhe des Sachschadens ist derzeit unbekannt.

Zeugen, die Angaben zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Wardenburg unter der Telefonnummer 04407/923-0 zu melden (1194777).

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Rückfragen bitte an Daniela Seeger Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de