Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

07.10.2019 - 12:11:41

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Autobahnpolizei Ahlhorn: Mehrere Verkehrsunfälle auf der Richtungsfahrbahn Osnabrück der Autobahn 1

Delmenhorst - Am Sonntag, 06. Oktober 2019, verzeichnete die Autobahnpolizei Ahlhorn fünf Verkehrsunfälle auf der Richtungsfahrbahn Osnabrück der Autobahn 1, die auf das hohe Verkehrsaufkommen zurückzuführen waren. Insbesondere im Verlauf zwischen den Anschlussstellen Cloppenburg und Lohne/Dinklage kam es vor und im dortigen Baustellenbereich zu Staus sowie stockendem Verkehr.

Bei allen Unfällen handelte es sich um Auffahrunfälle, bei denen jeweils zwei Pkw beteiligt waren. Glücklicherweise wurden keine Personen verletzt.

Unfallursache waren Unachtsamkeit in Kombination mit zu geringem Abstand im Stau bzw. bei stockendem Verkehr. Der Gesamtschaden, der bei diesen Verkehrsunfällen verursacht wurde, wurde auf etwa 25.000 Euro geschätzt. Bei zwei Unfällen musste jeweils ein Pkw abgeschleppt werden.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Rückfragen bitte an Daniela Seeger Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de