Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

09.09.2019 - 15:46:43

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Landkreis Oldenburg: Schwerverletzte Hündin in Bookholzberg aufgefunden +++ Zeugen gesucht

Delmenhorst - Wie bereits in den Medien berichtet, wurde am 05. September 2019, eine schwerverletzte und verwahrloste Hündin in einer Tierarztpraxis in Delmenhorst abgegeben, welche zuvor im Bereich der Bundesstraße 212 offensichtlich ausgesetzt worden war.

Nach Bekanntwerden des Sachverhaltes hat die Polizei unverzüglich Ermittlungen wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz aufgenommen. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei ausdrücklich darum, Hinweise zur Herkunft der Hündin sowie Hinweise auf Personen, die mit dem Sachverhalt in Verbindung stehen könnten, der Polizei Delmenhorst unter der Telefonnummer 04221/15590 mitzuteilen (1063906).

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Rückfragen bitte an Daniela Seeger Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de