Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

08.08.2019 - 12:16:31

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Delmenhorst: Motoradfahrer stürzt und kommt von Fahrbahn ab +++ Beim Rückwärtsfahren Radfahrerin übersehen +++ Tresor entwendet

Delmenhorst - Delmenhorst. Großes Glück hat ein 18-jähriger Motorradfahrer am späten Mittwochabend gehabt. Als er um 23.10 Uhr den Horster Weg in Richtung Hasbergen befuhr, stürzte er aus bislang unbekannter Ursache. Der junge Mann aus Delmenhorst rutschte zunächst auf der Fahrbahn weiter, kam nach rechts ab, wo es weiter ging über ein Feld. Schließlich landete er auf einem Privatgrundstück. Der Mann erlitt lediglich leichte Verletzungen. Sein Motorrad wurde so stark beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste. Auch an der Fahrbahn entstanden kleine Schäden. Insgesamt beläuft sich der Sachschaden auf etwa 6000 Euro.

.

Delmenhorst. Als sie rückwärts von einem Parkplatz in der Wildeshauser Straße fahren wollte, hat eine 38 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus Delmenhorst eine Fahrradfahrerin übersehen. Die 68 Jahre alte Radfahrerin, ebenfalls aus Delmenhorst, stürzte und verletzte sich leicht. Zur Höhe der entstandenen Sachschäden können derzeit keine Angaben gemacht werden.

.

Delmenhorst. Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Mittwoch, in der Zeit von 1 bis 6.30 Uhr in Büroräume in der Straße Fabrikhof eingebrochen. Die Diebe nahmen unter anderem einen Möbeltresor mit. Zur entstandenen Schadenshöhe können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, melden sich bitte bei der Polizei Delmenhorst unter 04221-15590. (936516)

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an: Désirée Krikkis Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de