Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

11.06.2019 - 17:41:28

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Landkreis Oldenburg: Auffahrunfall unter Beteiligung zweier Pkw in Wildeshausen

Delmenhorst - Am Dienstag, dem 11.06.2019 gegen 11:45 Uhr, kam es auf der Heemstraße in Wildeshausen zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung von zwei Pkw. Beim Befahren der Heemstraße in Richtung Breslauer Straße übersah eine 27-jährige Fahrzeugführerin eines Pkw Audi aus der Gemeinde Dötlingen, dass der vor ihr befindliche Pkw Vw einer 26-jährigen Fahrzeugführerin aus Wildeshausen verkehrsbedingt wartete. Die Dötlingerin fuhr auf den wartenden Pkw Vw auf. Infolge des Zusammenstoßes wurde die 27-jährige Fahrzeugführerin des Pkw Audi sowie deren drei Monate altes Kind, welches sich mit im Pkw befand, aus Vorsichtsgründen einem Krankenhaus zugeführt. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Im Rahmen der durchgeführten Abschleppmaßnahmen kam es zu kurzfristigen Verkehrsbehinderungen.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Fragen bitte an Stefan Schmitz Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de