Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

10.06.2019 - 12:31:23

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Polizei Nordenham: Trunkenheit im Verkehr; Unfallflucht mit Zeugenaufruf

Delmenhorst - Trunkenheit im Verkehr

Am Sonntag, 09.06.2019, gegen 15:30 Uhr, wurde durch Zeugen gemeldet, dass ein 34-jähriger Fahrer eines Ford, SUV, öffentliche Straßen innerhalb der Gemeinde Butjadingen befährt, obwohl er deutlich unter den Einfluss alkoholischer Getränke stehen soll. Im Rahmen der Ermittlungen kann die Person unmittelbar darauf an seiner Wohnanschrift in Butjadingen angetroffen werden. Eine Überprüfung seiner Fahrtüchtigkeit ergab einen vorläufigen Wert von 2,99 Promille. Es wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet, ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und der Führerschein wurde beschlagnahmt.

Verkehrsunfallflucht - Zeugenaufruf -

Am Sonntag, 09.06.2019, zwischen 13:45 Uhr und 14:15 Uhr, ereignete sich in Stadland - Seefeld, in Höhe der Hauptstraße 9, ein Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht. Demnach befuhr der Unfallverursacher die Hauptstraße aus Richtung Ortsmitte in Richtung Stadlander Straße. Aufgrund von Festivitäten im Zusammenhang mit der Seefelder Mühle, kam es in dem Bereich der Hauptstraße zu einem erhöhten Verkehrsaufkommen. Augenscheinlich fuhr der Unfallverursacher an dem ordnungsgemäß geparkten Pkw Citroen C 3 vorbei und scherte zu früh wieder nach rechts ein, so dass dabei die vordere Stoßstange des Citroen touchiert und stark beschädigt wurde. Die Schadenshöhe wird auf ca. 1500 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Stadland, Tel. 04732-389, in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle i.V. PHK van Knippenberg Telefon: 04221-1559 116 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de