Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

07.11.2018 - 10:31:49

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Stadt Delmenhorst: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort +++ Aufmerksamer Zeuge beobachhtet den Unfall

Delmenhorst - Die Aussage eines aufmerksamen Zeugens führte am Dienstag, 06. November 2018, gegen 10:15 Uhr, zur schnellen Aufklärung einer Verkehrsunfallflucht.

Eine 75-jährige Frau aus Delmenhorst parkte mit ihrem Pkw auf dem Parkplatz 'Am Vorwerk' aus. Dabei kam es zur Berührung mit einem anderen geparkten Pkw. Der entstandene Schaden an beiden Fahrzeugen wurde später auf etwa 1.500 Euro geschätzt.

Der Zeuge beobachtete den Zusammenstoß, sah, dass sich die Verursacherin vom Unfallort entfernte und verständigte die Polizei.

Bei der Überprüfung des Pkws der Verursacherin wurden passende Unfallspuren festgestellt. Gegen die Frau wurde ein Strafverfahren wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Fragen bitte an Albert Seegers Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de