Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

10.08.2018 - 12:31:35

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Stadt Delmenhorst: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort +++ Zeugenaufruf

Delmenhorst - Ein schwarzer Ford Mondeo wurde am Donnerstag, 09. August 2018, auf dem Parkplatz vom Klinikum Delmenhorst beschädigt.

Der 37-jährige Fahrer aus Delmenhorst stellte seinen Pkw um 14:40 Uhr auf dem Schotterparkplatz in Höhe des Kindergartens ab. Um kurz nach 15 Uhr kehrte er zu seinem Ford zurück und stellte Schäden an der Beifahrertür fest, die auf 800 Euro geschätzt wurden.

Der Verursacher des Unfalls war nicht mehr vor Ort. Wer Hinweise zum Unfall geben kann, wird gebeten, sich unter 04221/1559-0 mit der Polizei in Delmenhorst in Verbindung zu setzen (951633).

+++

Eine 56-jährige Frau aus Delmenhorst hat am Donnerstag, 09. August 2018, um kurz nach 16 Uhr, einen Verkehrsunfall verursacht und sich anschließend vom Unfallort entfernt.

Sie befuhr mit ihrem Mercedes den Parkplatz eines Supermarktes in der Seestraße und beschädigte beim Einparken einen rechts neben ihr geparkten VW Passat. Nach dem Zusammenstoß stieg sie aus ihrem Auto aus und schaute sich die Schäden am VW an. Danach stieg sie wieder in ihren Mercedes und verließ den Parkplatz. Die Schäden am grauen VW des 41-jährigen Mannes aus Ganderkesee wurden auf 1.500 Euro geschätzt.

Eine aufmerksame Zeugin beobachtete den Unfall, merkte sich das Kennzeichen und konnte auch die Fahrerin beschreiben. Dadurch konnte die Unfallverursacherin ermittelt werden. Gegen sie wurde ein Verfahren wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Fragen bitte an Albert Seegers Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de