Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

09.08.2018 - 11:51:37

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Autobahnpolizei Ahlhorn: Schwerer Verkehrsunfall auf der Autobahn 1 im Bereich der Gemeinde Lohne

Delmenhorst - Am Donnerstag, 09. August 2018, gegen 04:45 Uhr, wurden zwei Personen bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 1 im Bereich der Anschlussstelle Lohne schwer verletzt.

Ein 54-jähriger Fahrzeugführer aus Russland befuhr mit seinem Kleinbus den Hauptfahrstreifen der A1 in Richtung Osnabrück. Mit im Fahrzeug befanden sich zwei weitere Insassen. Zwischen den Anschlussstellen Lohne/Dinklage und Holdorf fuhr der 54-Jährige nahezu ungebremst auf den vor ihm fahrenden Sattelzug aus den Niederlanden auf. Durch den Aufprall wurden der Fahrzeugführer im Mercedes Kleinbus sowie eine 65-jährige Insassin, wohnhaft in Hagen, schwer verletzt. Beide wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der zweite Mitfahrer, ein 50-jähriger Mann aus Köln, blieb unverletzt. Der 55-jährige, aus Bulgarien stammende Fahrzeugführer der Sattelzugmaschine blieb unverletzt.

Für die Verkehrsunfallaufnahme wurde die Fahrbahn bis 06:10 Uhr halbseitig gesperrt, aufgrund geringen Verkehrsaufkommens kam es zu keinerlei Verkehrsbeeinträchtigungen.

Der Sachschaden wurde auf ca. 25.000 Euro geschätzt.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Fragen bitte an Albert Seegers Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de