Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

11.07.2018 - 11:22:07

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Stadt Delmenhorst: Einbruch in ein Einfamilienhaus +++ Zeugenaufruf +++ Verkehrsunfall im Niedersachsendamm

Delmenhorst - Unbekannte Täter sind am Dienstag, 10. Juli 2018, in ein Einfamilienhaus in der Anton-Günther-Straße eingebrochen.

Dabei nutzten die Täter eine kurze Abwesenheit der Bewohnerin und drangen über eine rückwärtige Tür in das Haus ein. Hier durchwühlten sie alle Räume. Ob sie Diebesgut erlangen konnten, konnte noch nicht festgestellt werden.

Der Schaden wurde auf 100 Euro geschätzt.

Zeugen, die zwischen 17:45 und 18:10 Uhr verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter 04221/1559-0 bei der Polizei Delmenhorst zu melden.

+++

Leichte Verletzungen erlitt ein 20-jähriger Delmenhorster bei einem Verkehrsunfall in Delmenhorst. Er befuhr am Dienstag, 11. Juli 2018, gegen 17:30 Uhr, mit einem Fahrrad den Radweg vom Niedersachsendamm in Richtung Hasporter Damm.

Ein 37-jähriger Mann aus Delmenhorst befuhr den Niedersachsendamm mit seinem Kastenwagen in gleicher Richtung und wollte nach rechts auf ein Grundstück abbiegen.

Dabei übersah er den Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Mercedes und dem Radfahrer, der im Anschluss zu Fall kam und über Schmerzen in der Hand klagte. Eine medizinische Behandlung vor Ort war nicht erforderlich.

Die Schäden an den Fahrzeugen wurden auf 500 Euro geschätzt.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de