Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

17.05.2018 - 10:11:28

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Einbruchdiebstähle in Harpstedt und Ahlhorn +++ Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person in Großenkneten +++ Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen in Dötlingen +++

Delmenhorst - Landkreis Oldenburg/ Harpstedt. In der Zeit von Di., 15.05.18, 20.00 Uhr bis Mi., 16.05.18, 04.45 Uhr, schlugen unbekannte Täter die Fensterscheibe eines Kellerraumes bei der Gemeindeverwaltung an der Straße Amtsfreiheit in Harpstedt ein und gelangten in den Lagerraum. Ob von dort etwas entwendet wurde, kann derzeit nicht gesagt werden. Zeugen, die in dem Tatzeitraum etwas beobachtet haben, werden gebeten sich an die Polizei Wildeshausen unter der Telefonnummer 04431-941115 zu wenden.

Landkreis Oldenburg/Ahlhorn. Am Mi., 16.05.18 in der Zeit von 18.15 Uhr bis 21.15 Uhr hebelten unbekannte Täter die Terrassentür eines Wohnhauses an der Wildeshauser Straße in Ahlhorn auf und gelangten von dort in das Büro eines angrenzenden Geschäftes. Aus dem Büro wurde Bargeld entwendet. Der Gesamtschaden wird auf 700 Euro geschätzt. Zeugen, die in dem Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Wildeshausen unter der Telefonnummer 04431-941115 zu melden.

Landkreis Oldenburg/ Großenkneten. Am 15.05.2018 wurde gegen 19:20 Uhr ein Pkw Fahrer bei einem Verkehrsunfall in Großenkneten verletzt. Der 28-jähriger Oldenburger befuhr mit seinem Pkw die Garreler Straße und musste an der Einmündung zur Sager Straße verkehrsbedngt halten. Ein nachfolgender 31-jähriger Fahrzeugführer, ebenfalls aus Oldenburg übersah dies und fuhr auf den Pkw des 28-Jährigen auf. Der 28-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 1000 Euro.

Am 16.05.2018 wurden gegen 14:35 Uhr zwei Personen bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Ein 78-jähriger Pkw Fahrer aus Gelsenkirchen befuhr mit seiner 77-jährigen Beifahrerin die Wildeshauser Straße in Dötlingen. In einer Rechtskurve kam er aus unbekannten Gründen nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem entgegenkommenden Pkw mit Anhänger eines 39-jährigen Delmenhorsters zusammen. Der 78-Jährige und seine 77-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der Pkw des Gelsenkircheners war im Anschluss nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 13000 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Sandy Tschöpe Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!