Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

16.04.2018 - 12:56:37

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Landkreis Wesermarsch: Ergänzung zu Radfahrerin bei Unfall leicht verletz vom 13.4. - Zeugenaufruf

Delmenhorst - Stadtland. Eine 70-Jährige Radfahrerin aus der Gemeinde Stadtland wurde am Dienstagnachmittag gegen 16:30 Uhr bei einem Verkehrsunfall verletzt. Die Pedelecfahrerin befuhr verbotswidrig den linken kombinierten Fuß- und Radweg an der Marktstraße aus Richtung Brake kommend in Richtung Ortsmitte. Zeitgleich beabsichtigte ein 49-Jähriger, ebenfalls aus Stadtland, mit seinem PKW rückwärts von einer Auffahrt auf die Marktstraße einzufahren. Dabei übersah er die Frau auf ihrem Rad. Durch den Zusammenstoß kam die Dame zu Fall und verletzte sich leicht. Am Pedelec entstand leichter Sachschaden. Eine Frau eilte der Radfahrerin zu Hilfe. Sie hat den Unfall vermutlich beobachtet. Die Polizei sucht nun nach der Frau und nach weiteren möglichen Zeugen des Unfalls. Diese werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordenham unter 04731-99810 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an: Désirée Krikkis Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!