Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

02.02.2018 - 11:27:10

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Landkreis Oldenburg: Verkehrsunfälle mit verletzten Personen in Großenkneten und Wildeshausen

Delmenhorst - Großenkneten - Am Donnerstag, 01. Februar 2018, gegen 05:00 Uhr, befuhr eine 55-Jährige aus Lastrup mit ihrem PKW die Wildeshauser Straße in Richtung Wildeshausen, als sie bei glatter Fahrbahn ins Schleudern geriet, sich überschlug und am Fahrbahnrand auf dem Dach liegen blieb. Hierbei wurde die 55 Jährige leicht verletzt.

Der Schaden am PKW wird auf ca. 5.000 Euro geschätzt.

+++

Wildeshausen - Am Donnerstag, 01. Februar 2018, gegen 06:37 Uhr, befuhr ein 28-Jähriger aus Henstedt-Ulzburg mit seinem PKW die Heemstraße in Richtung Breslauer Straße, als er auf einen am rechten Fahrbahnrand geparkten PKW des städtischen Bauhofes der Stadt Wildeshausen auffuhr. Der 28-Jährige wurde hierbei leicht verletzt. Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit.

Der Schaden an den PKW wird auf ca. 9.000 Euro geschätzt.

+++

Wildeshausen - Ebenfallls am Donnerstag, 01. Februar 2018, gegen 12:30 Uhr, wollte eine 25-Jährige aus Vechta mit ihrem PKW von der Harpstedter Straße in die Heilstättenstraße abbiegen. Ein hinter ihr fahrender 28-jähriger PKW-Fahrer aus Wildeshausen bemerkte das Abbremsen der Frau zu spät und fuhr auf den vor ihm fahrenden PKW auf. Durch den Aufprall wurde die Frau leicht verletzt.

Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Fragen bitte an Albert Seegers Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!