Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

12.12.2017 - 13:41:50

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Landkreis Wesermarsch: Kind von Taxi angefahren +++ Pkw beschädigt und weggefahren +++ Einsturz durch Schneelast

Delmenhorst - Nordenham. Bereits am Freitag wurde an der Jahnstraße/ Ecke Hafenstraße ein fünfjähriger Junge angefahren und leicht verletzt. Gegen 7.50 Uhr befuhr er mit seinem Fahrrad die Hafenstraße in Richtung Rathaus und kreuzte hierbei die Jahnstraße. Die 36-jährige Fahrerin eines Schultaxis, die von der Jahnstraße in die Hafenstraße einbog, übersah ihn und berührte ihn, sodass er zu Fall kam. Nach einem kurzen Gespräch setzte sie ihre Fahrt fort, ohne sich weiter um den Unfall zu kümmern. Der Junge zog sich leichte Verletzungen zu. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, melden sich bitte bei der Polizei Nordenham unter 04731-99810.

.

Nordenham. Eine Verkehrsunfallflucht ereignete sich auf dem Parkplatz An der Gate, am Montag, in der Zeit von 7.20 und 15.20 Uhr. Ein Pkw VW Fox wurde von einem anderen bislang unbekannten Pkw-Fahrer angefahren und beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1500 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Nordenham unter der Rufnummer 04731-99810 in Verbindung zu setzen.

.

Nordenham/ Schweewarden. In der Nacht zu Dienstag, gegen 2.10 Uhr, stürzte das in die Jahre gekommene Dach eines Stallanbaues im Schüttinger Weg vermutlich aufgrund der Schneelast ein. Personen oder Tiere befanden sich nicht mehr in dem Gebäudeteil. Zur Schadenshöhe können derzeit keine Angaben gemacht werden. Die Gefahrenstelle wurde durch die Feuerwehr abgesichert.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an: Désirée Krikkis Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!