Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

29.11.2017 - 11:51:38

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person und hohem Sachschaden auf der A1 im Bereich Wildeshausen / Sperrung dauert an

Delmenhorst - Bei einem Verkehrsunfall zwischen zwei Lkw wurde heute Morgen gegen 01:40 Uhr der 47-jährige Fahrer eines Lkw schwer verletzt. Der 47-jährige Mann aus Rieste befuhr mit seinem Lkw-Gespann den Hauptfahrstreifen der A1 in Fahrtrichtung Hamburg. Zwischen den Anschlussstellen Wildeshausen-West und Wildeshausen-Nord fuhr er auf das Heck eines vorausfahrenden Lkw auf. Nach dem Aufprall schleuderte der Lkw des 47-Jährigen in die Mittelschutzplanke und verschob diese über eine Strecke von 170m derart, dass auch der Überholfahrstreifen in Fahrtrichtung Osnabrück betroffen war. Der Fahrer des auffahrenden Lkw wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des anderen Lkw blieb unverletzt. Auf Grund der Bergungs- und Reinigungsarbeiten, sowie der Instandsetzung der Mittelschutzplanke werden auf der Richtungsfahrbahn Osnabrück Sperrungen des Haupt- und Überholfahrstreifens nötig. Auf der Gegenfahrbahn (Richtungsfahrbahn Hamburg) wird die Sperrung des Überholfahrstreifens über einen längeren Zeitraum notwendig. Die Sperrmaßnahmen dauern voraussichtlich noch bis in die Mittagsstunden des 29.11.2017 an. Der entstandene Sachschaden wird auf 100.000 Euro geschätzt.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Sandy Tschöpe Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!