Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

12.10.2017 - 11:51:48

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... +++Verkehrsunfall mit leicht verletzer Radfahrerin+++ Unfallflucht mit Zeugenaufruf+++

Delmenhorst - Landkreis Oldenburg/ Ganderkesee. Am Mittwoch gegen 18:00 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Radfahrerin. Eine 37-jährige Fahrzeugführerin aus der Gemeinde Ganderkesee wollte mit ihrem Pkw von der Straße "Übern Berg" in die "Stenumer Straße" einbiegen. Dabei übersah sie einen 81-jährigen Radfahrer, aus der Gemeinde Ganderkesee. Durch den Zusammenstoß stürzte der Radfahrer und zog sich leichte Verletzungen zu. An den Fahrzeugen entstanden geringe Sachschäden.

Landkreis Oldenburg/ Dötlingen. Bereits am Samstag, den 07.10.17 kam es gegen 06:15 Uhr auf der B 213 zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht. Eine 30-jährige Delmenhorsterin hatte die B213 mit ihrem Pkw in Richtung Wildeshausen befahren. Innerhalb einer dortigen Kurve kam ihr ein Pkw entgegen, welcher selber einen Lkw überholte. Um einen Zusammenstoß zu verhindern wich die 30-Jährige nach rechts aus, kollidierte mit einem Leitpfosten und blieb dann auf dem Grünsteifen stehen. Die Fahrzeugführerin verletzte sich dabei leicht. Bei dem verursachenden Pkw, dem die 30-Jährige auswich, soll es sich um einen dunklen Kombi mit dem Kennzeichen OL handeln. Der Fahrzeugführer dieses Wagens setzte seine Fahrt fort. Der Sachschaden am Pkw der Delmenhorsterin war gering.

Die Polizei Wildeshausen bittet Zeugen, die Angaben zum Unfall oder dem flüchtigen Fahrzeug machen können, sich bitte telefonisch unter der Nummer 04431-941115 zu melden

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Bei Rückfragen wende Sie sich bitte an: Sandy Tschöpe Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!