Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

06.10.2017 - 13:41:52

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Landkreis Oldenburg: Drei Einbrüche in Ganderkesee +++ Brand eines Schuppens/Pkw in Ahlhorn +++ Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten in Wardenburg +++

Delmenhorst - Ganderkesee. In der Zeit von Mittwoch, den 04.10.17, 21.00 Uhr, bis Donnerstag, den 05.10.17, 08.45 Uhr, kam es in der Gemeinde Ganderkesee zu drei Einbrüchen in kirchliche Einrichtungen. In der Straße Wiedbusch schlugen unbekannte Täter eine Scheibe ein und gelangten in das Kirchengebäude der Neuapostolischen Kirche. Es wurden die Schränke durchsucht, entwendet wurde offensichtlich nichts. In der Straße Ring drangen unbekannte Täter ebenfalls nach dem Einschlagen einer Scheibe in das dortige evangelische Gemeindezentrum ein. Hier wurden DVD`s und eine Kamera entwendet. In den Kindergarten am Goldregenweg stiegen der oder die Täter nach dem Einschlagen einer Scheibe in das Gebäude ein. Diebesgut wurde nicht erlangt. Der Gesamtschaden zu den drei Einbrüchen wurde auf über 2000 Euro geschätzt. Zeugen, die in dem Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen an den Tatorten gemacht haben, wenden sich bitte an die Polizei in Wildeshausen unter der Telefonnummer 04431/941115.

.

Ahlhorn. Am Donnerstag, den 05.10.17, gegen 04.35 Uhr, wurde durch einen Zeitungsausträger der Brand eines Schuppens am Översweg gemeldet. Durch die eingesetzte Freiwillige Feuerwehr Ahlhorn, die mit fünf Fahrzeugen und 23 Feuerwehrleuten vor Ort war, wurde das Feuer abgelöscht. Durch den Brand, der aus bislang ungeklärter Ursache entstanden ist, wurde neben dem Schuppen, auch ein Pkw, sowie die Rolläden des Hauses beschädigt bzw. zerstört. Der Gesamtschaden wurde auf ca. 60.000 Euro geschätzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

.

Wardenburg. Am Donnerstag, den 05.10.17, gegen 21.15 Uhr, befuhr ein 25-jähriger Pkw-Fahrer aus Garrel die Böseler Straße. Als während des Unwetters ein größerer Ast auf die Windschutzscheibe seines Pkw prallte, verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Straße ab und kollidierte mit einem Baum. Der Fahrzeugführer wurde leicht verletzt, an seinem Pkw entstand ein geschätzter Sachschaden von 8500 Euro. Der Pkw war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an: Henning Scheer Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559-104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!