Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

30.09.2017 - 12:21:44

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Stadtgebiet Delmenhorst: Trickdiebstahl und Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss

Delmenhorst - Trickdiebstahl:

Am Freitag, 29.09.2017, 09:45 - 10:00 Uhr, verschaffen sich zwei männliche Personen unter dem Vorwand, die Dachrinnen bzw. das Dach kontrollieren zu wollen, Zutritt zum Wohnhaus einer älteren Dame in der Feldstraße, Delmenhorst. Während ein Täter die Dame ablenkt, dringt der zweite Täter ins Schlafzimmer ein und entwendet Schmuck in noch unbekannter Menge.

Wer sachdienliche Hinweise gegen kann, wird gebeten sich mit der Polizei Delmenhorst, unter 04221 - 15590 zu melden.

Fahren unter Drogeneinfluss:

Am Freitag, 29.09.2017, 18:40 Uhr, wird durch eine Funkstreife auf der Straße "An den Graften", Delmenhorst, eine 22 Jahre alte PKW-Fahrerin aus Ganderkesee kontrolliert. Da ein Vortest eine Betäubungsmittelbeeinflussung ergeben hat, erfolgt die Entnahme einer Blutprobe sowie die Einleitung eines Ordnungswidrigkeitenverfahrens.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle i.V. PHK van Knippenberg Telefon: 04221-1559 116 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!