Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

18.05.2017 - 13:56:46

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... OL-DEL: Landkreis Oldenburg: Zwei PKW und ein Carport abgebrannt +++ Ursache möglicherweise Unkrautvernichtung +++ Polzei warnt vor Arbeiten mit Gasbrenner

Delmenhorst -

Wardenburg - Zwei PKW und ein Carport wurden am gestrigen Abend Opfer der Flammen. Gegen 21:25 Uhr wurde die Feuerwehr in die Diedrich-Dannemann-Straße in Wardenburg gerufen. Trotz umfangreicher Löscharbeiten konnten ca. 40 Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehren Wardenburg und Achternholt nicht verhindern, dass zwei PKW und ein Holzcarport vollständig abbrannten.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen könnten Arbeiten zur Unkrautvernichtung ursächlich für den Brand sein. Dabei wurde ein Gasbrenner eingesetzt. Mit hoher Wahrscheinlichkeit kam es hierbei zu einem Funkenflug, welcher zum Brand der beiden Fahrzeuge und des Carports führte. Die Ermittlungen der Polizei sind jedoch noch nicht vollständig abgeschlossen.

Unabhängig von den Ermittlungsergebnissen warnt die Polizei: Gerade bei der derzeit warmen und trockenen Witterung bergen Arbeiten mit einem Gasbrenner ein hohes Risiko. Die Gasflame oder auch Funkenflug kann schnell trockenes Laub oder umstehende Gegenstände entzünden. Sollten diese Arbeiten unaufschiebbar sein, sollten entsprechende Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden. Bei der sehr heiß brennenden Flamme sollte ein ausreichender Sicherheitsabstand zu brennbaren Gegenständen eingehalten werden. Darüber hinaus muss immer Löschmittel (Feuerlöscher oder Löschwasser) griffbereit sein. Beachten Sie auch, dass Funkenflug zu einem Schwelbrand führen kann, der sich zuerst unbemerkt entwickelt und dann schnell ausbreitet.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Andre Wächter Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!