Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

14.05.2017 - 12:01:29

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Stadt Delmenhorst: Gefährliche Körperverletzung durch Schießen mit Luftgewehr

Delmenhorst - Am Samstag, 13.05.2017, 23:25 Uhr, halten sich Besucher eines Konzertes vor einer Gaststätte in der Schulstraße, Delmenhorst, auf, als drei dieser Besucher durch vermutliche Luftgewehrmunition getroffen und dadurch leicht verletzt werden. Zumindest ein Projektil kann vor Ort gesichert werden. Bei den Opfern handelt es sich um eine 23 Jahre alte Frau sowie um zwei 33 Jahre alte Männer. Nach ambulanter Behandlung werden die Personen wieder entlassen. Fahndungsmaßnahmen führen nicht zum Ergreifen des mutmaßlichen Schützen.

Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Delmenhorst unter Tel.: 04221-1559-0 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle i.V. PHK van Knippenberg Telefon: 04221-1559 116 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!