Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

27.03.2017 - 13:36:45

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / .... Landkreis Wildeshausen: Zwei Mal Fahren ohne Fahrerlaubis +++ Verdacht des Fahrens unter Drogeneinfluss

Delmenhorst - Wildeshausen/ Dötlingen. Zwei Mal stellte die Polizei am Sonntag bei Verkehrskontrollen fest, dass der jeweils kontrollierte Fahrzeugführer nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis war. Nachmittags hielten die Beamten im Bargloyer Weg einen 21-jährigen Wildeshauser mit seinem Pkw an. Gegen Abend wurde auf der Glaner Straße ein 20 Jahre alter Dötlinger kontrolliert. Er war mit seinem Roller unterwegs, für den zudem kein Versicherungsschutz bestand. Gegen beide Verkehrsteilnehmer wurde eine Strafverfahren eingeleitet.

.

Ganderkesee. Am Sonntagmittag ergab sich bei einer Verkehrskontrolle auf dem Holzkamper Damm der Verdacht, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln steht. Der 36-jährige Ganderkeseer musste die Beamten für eine Blutentnahme zur Dienststelle begleiten. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an: Désirée Krikkis Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!