Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wohnungseinbrüche in Nordholz ++ ...

13.01.2020 - 12:11:50

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wohnungseinbrüche in Nordholz ++ .... Wohnungseinbrüche in Nordholz ++ Alkoholisiert mit dem Fahrrad am Wesertunnel

Cuxhaven - Drei Wohnungseinbrüche in Nordholz

Wurster Nordseeküste/Nordholz. Am Samstag in der Zeit von etwa 13 Uhr bis etwa 23 Uhr wurde gleich in drei Einfamilienhäuser in Nordholz eingebrochen. Bisher unbekannte Täter haben in der Bahnhofstraße, im Gänsepfad und im Grünen Weg zugeschlagen. Sie sind jeweils über rückwärtige Fenster oder Türen in die Häuser eingedrungen und haben alle Räume nach Diebesgut durchsucht. Entwendet wurden hauptsächlich Bargeld und Schmuck. Die gesamte Schadenssumme steht noch nicht fest. Zeugen, die am Samstag in Nordholz Personen und/oder Fahrzeuge bemerkt haben, die sich auffällig verhalten haben, melden sich bitte bei der Polizei Cuxhaven unter 04721-5730.

++++++

Alkoholisiert mit dem Fahrrad am Wesertunnel

Dedesdorf. Am Samstagabend gegen 22 Uhr wurde der Polizei Schiffdorf ein Fahrradfahrer auf der B437 kurz vor dem Wesertunnel gemeldet. Die eingesetzten Beamten trafen auf einen 61-jährigen Bremerhavener, der mit seinem Fahrrad auf der Bundessstraße von Dedesdorf in Richtung Stotel fuhr. Das Licht am Fahrrad war defekt und der Mann stand erheblich unter Alkoholeinfluss. Die Beamten hatten Schwierigkeiten, dem 61-jährigen zu verdeutlichen, dass er mit dem Fahrrad auf dieser Bundesstraße nicht fahren darf. Der Mann verweigerte jegliche Kommunikation, inklusive der Angabe seiner Personalien und eines Atemalkoholtests. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

++++++

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven Carsten Bode Telefon: 04721/573-0 http://ots.de/PI0z7T

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68437/4489986 Polizeiinspektion Cuxhaven

@ presseportal.de