Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Cuxhaven / Vandalismus an öffentlicher ...

24.05.2017 - 14:51:43

Polizeiinspektion Cuxhaven / Vandalismus an öffentlicher .... Vandalismus an öffentlicher Toilettenanlage + Einbruch in Firma - Elektroartikel erbeutet + Staubsaugerautomaten aufgebrochen + T 5 aufgebrochen - Täter bei weiterer Tatausführung gestört

Cuxhaven - Vandalismus an öffentlicher Toilettenanlage

Cuxhaven: Am Dienstagabend zwischen 22.00 und 22.45 Uhr randalierten bisher unbekannte Täter in der öffentlichen Toilettenanlage in der Straße "Döser Seedeich" in der Grimmershörnbucht. Sowohl in der Damen- als auch in der Herrentoilette beschädigten die Täter Papierhalter, Seifenspender sowie Wasserhähne und entwendeten diverse Toilettenbrillen und Wasserhähne. Es entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei Cuxhaven zu wenden (04721/573-0).

+++++++++++++++++++++++++++++++

Einbruch in Firma - Elektroartikel erbeutet

Cuxhaven: In der Nacht zu Dienstag ( 22./23.05.2017) schlugen bisher unbekannte Täter die Scheibe der Haupteingangstür ein und verschafften sich so Zutritt in die Geschäftsräume einer Firma in der "Neufelder Straße". Dort haben sie diverse Schränke mit einem Hebelwerkzeug geöffnet. Entwendet wurden mehrere IT-Geräte. Der Gesamtschaden beträgt mehrere tausend Euro. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei Cuxhaven zu weden (04721/573-0).

++++++++++++++++++++++++++++++

Staubsaugerautomaten aufgebrochen

Cuxhaven: In der Nacht zu Dienstag (22.05. - 23.05.2017) brachen bisher unbekannte Täter zwei Staubsaugerautomaten einer Tankstelle in der Papenstraße auf. Die Täter entwendeten das in den Automaten befindliche Kleingeld. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei Cuxhaven zu wenden (04721/573-0).

+++++++++++++++++++++++++++

T 5 aufgebrochen - Täter bei weiterer Tatausführung gestört

Hagen: Auf dem Pendlerparkplatz bei der Autobahnanschlussstelle Uthlede kam es am vergangenen Dienstag zwischen 13.00  und 22.00 Uhr zu einem Diebstahl aus einem dort abgestellten VW T 5. Nachdem die Scheibe des Fahrzeugs eingeschlagen worden war, entnahmen die bisher unbekannten Täter diverse Mittelalterutensilien aus dem Fahrzeug eines Mittelalterfans und verstauten diese in einem Opel Astra. Da sie offenbar bei der weiteren Tatausführung gestört worden waren, entfernten sie sich vermutlich zu Fuß vom Tatort und ließen den Opel samt Diebesgut am Tatort zurück. Erste Ermittlungen ergaben, dass der von den Tätern genutzte Opel Astra zuvor in Bremen entwendet worden war. Die Ermittlungen dauern an. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Schiffdorf (04706/948-0).

+++++++++++++++++++++++++++++++

OTS: Polizeiinspektion Cuxhaven newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68437 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68437.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Heike Röver Telefon: 04721/573-404 http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!