Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Cuxhaven / Pressemitteilung der ...

04.01.2020 - 19:11:23

Polizeiinspektion Cuxhaven / Pressemitteilung der .... Pressemitteilung der Polizeiinspektion Cuxhaven vom 04.01.2020

Cuxhaven - Bereich Geestland

Misselwarden: Unfallflucht

Nachträglich wurde der Polizei in Dorum ein Verkehrsunfall auf der Wurster Straße / Landesstraße 129 in der Gemarkung Misselwarden gemeldet. In Höhe Tweendammer Weg / Sieverner Specken war ein bislang unbekannter Fahrzeugführer zwischen dem 22.12.2019 und 23.12.2019 von der Fahrbahn abgekommen. Nach dem Durchfahren eines Grabens kam der genutzte Pkw an einem Zaun und Stromverteilerkasten zum Stehen. Zaun und Kasten wurden beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerkannt vom Unfallort. Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt machen können, werden gebeten sich bei der Polizei in Dorum, Tel.: 04742-254950, oder Geestland, Tel.: 04743-9280, zu melden.

Bad Bederkesa: Verkehrsunfall

Eine 78-jährige Verkehrsteilnehmerin aus Bad Bederkesa verwechselte am Freitagmorgen gegen 10:00 Uhr auf dem Parkplatz eines Wohn- und Geschäftshauses in der Mattenburger Straße Gaspedal und Bremse. Die Frau prallte dadurch beim Einparken gegen die Hauswand des Gebäudes. Es entstand ein Sachschaden von ca. 7500 Euro. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven Peter Oprowski Telefon: 04721/573-0 Werner-Kammann-Straße 8 27472 Cuxhaven http://ots.de/PI0z7T

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68437/4483613 Polizeiinspektion Cuxhaven

@ presseportal.de