Obs, Polizei

Polizeiinspektion Cuxhaven / +++ Polizeieinsatz in Ihlienworth ...

19.02.2018 - 12:42:13

Polizeiinspektion Cuxhaven / +++ Polizeieinsatz in Ihlienworth .... +++ Polizeieinsatz in Ihlienworth +++ Autofahrer mit über 1,5 Promille unterwegs +++ Mit Pkw am Strand festgefahren +++

Cuxhaven - Polizeieinsatz in Ihlienworth

Land Hadeln. Am 17.02.2018, gegen 22.00 Uhr, wurde der Polizei Cuxhaven mitgeteilt, dass es in der Ortschaft Ihlienworth zu einer Auseinandersetzung zwischen 2 Personen gekommen war. Eine Person habe hierbei eine Schusswaffe eingesetzt, wobei es nicht zur Schussabgabe kam. Mit Spezialkräften der Polizei wurde dann die Wohnanschrift von dem Verursacher aufgesucht, der zuvor die Schusswaffe mitgeführt haben soll. Der 64-Jährige aus dem Bereich Land Hadeln wurde durch die Polizeikräfte in seiner Wohnung angetroffen. Der 64-Jährige leistete keinen Widerstand und wurde zunächst der Polizeiwache zugeführt. Die Schusswaffe konnte sichergestellt werden. Eine waffenrechtliche Prüfung steht noch aus. Der 64-Jährige wurde nach den polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Die Ermittlungen dauern an.

+++

Autofahrer mit über 1,5 Promille unterwegs

Wurster Nordseeküste. Am 18.02.2018, gegen 11.00 Uhr, wurde in Nordholz, Mühlenstraße, ein Autofahrer kontrolliert. Der Fahrer, ein 36-Jähriger Mann aus der Gemeinde Wurster Nordseeküste, stand unter Alkoholeinfluss. Es wurde eine Atemalkoholkonzentration von über 1,5 Promille festgestellt. Der Mann musste seinen Führerschein abgeben und er wurde zur Blutprobe gebeten.

+++

Mit Pkw am Strand festgefahren

Cuxhaven. Am 18.02.2018, gegen 07.30 Uhr, wurde der Polizei Cuxhaven mitgeteilt, dass sich ein Pkw am Strand in Cuxhaven-Duhnen festgefahren haben soll. Die Polizei staunte nicht schlecht, als man am Einsatzort angekommen war. Drei junge Leute aus dem Kreis Unna (NRW) meinten eine Abenteuertour zum Meer zu machen. In Cuxhaven-Duhnen angekommen, fuhren sie über die Deichzufahrt an den Strand und haben sich direkt am Strand festgefahren. Der 20-jährige Fahrer nutzte hierbei den Firmenwagen seines Vaters. Gegen den Mann wurde von der Stadt Cuxhaven ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. Der Pkw konnte mit einem Unimog der Stadt Cuxhaven geborgen werden.

OTS: Polizeiinspektion Cuxhaven newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68437 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68437.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven Presse- und Öffentlichkeitsarbeit i.A. Rainer Brenner Telefon: 04721/573-404 http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!