Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Cuxhaven / Frau auf Parkplatz angefahren - ...

31.01.2017 - 12:46:55

Polizeiinspektion Cuxhaven / Frau auf Parkplatz angefahren - .... Frau auf Parkplatz angefahren - Unfallzeugen gesucht + Einbrecher in Altenwalde, Wremen und Langen

Cuxhaven - Unfallzeugen gesucht

Am Montag (30.01.2017) gegen 18:15 Uhr parkte ein weißer Kombi auf dem Real-Parkplatz in der Konrad-Adenauer-Allee rückwärts aus und stieß dabei gegen eine 21-Jährige, die gerade ihre Einkäufe in den Kofferraum ihres BMW lud. Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Fahrer des weißen Kombi fuhr davon, ohne sich um die angefahrene Frau zu kümmern. Allerdings schaute er noch durch sein geöffnetes Fahrerfenster nach der Frau, die durch den Unfall mit dem Oberkörper in den Kofferraum ihres Wagens gefallen war. Zeugen, die Angaben zum Unfallverursacher machen können, werden gebeten, sich an die Polizei Cuxhaven zu wenden (Tel.: 04721 / 5730). Der Fahrer des weißen Kombi soll etwa 30 Jahre alt sein und kurze dunkelblonde Haare haben.

++++++++++++++++

Versuchter Einbruch in Cuxhaven - Altenwalde

Cuxhaven. Am Samtsag (28.01.2017), in der Zeit zwischen 16 Uhr und 17 Uhr versuchten bisher noch unbekannte Täter, in ein Wohnhaus in der Hauptstraße in Cuxhaven-Altenwalde einzudrigen. Die Täter gelangten lediglich in einen Anbau des Hauses. Der Zugang zum Wohnhaus gelang ihnen nicht. Ob Gegenstände entwendet wurden, ist derzeit noch nicht bekannt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu der Tat oder zu dem oder den Täter(n) machen können, werden gebeten, sich an die Polizei Cuxhaven (Tel.: 04721 / 5730) zu wenden.

++++++++++++++++

Einbruch in Wremen

Im Zeitraum zwischen Donnerstag (26.01.2017) und Montag (30.01.2017) kam es zu einem Einbruch in ein Wohnhaus in der Straße Burweken in Wremen. Nachdem die bisher unbekannten Täter in das Wohnhaus eingedrungen waren, durchsuchten sie es nach möglichem Stehlgut. Angaben zum möglichen Diebesgut liegen derzeit nicht vor.

++++++++++++++++

Versuchter Einbruch Langen

Am Montag (30.012017), in der Zeit zwischen 18:50 Uhr und 19:05 Uhr, versuchten bisher unbekannte Täter, in ein Wohnhaus in der Straße "Gartenviertel" in Langen einzubrechen. Ein Eindringen in das Objekt gelang nicht. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich an die Polizei Geestland (Tel.: 04743 / 9280) zu wenden.

OTS: Polizeiinspektion Cuxhaven newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68437 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68437.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Anke Rieken Telefon: 04721/573-404 http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!