Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Cuxhaven / Fahranfänger verursacht ...

05.11.2018 - 18:11:17

Polizeiinspektion Cuxhaven / Fahranfänger verursacht .... Fahranfänger verursacht Auffahrunfall - Mehrere Verletzte + Diebstahl eines Rasenmähertraktors in Stemmermühlen + Diebstahl von Dieselkraftstoff aus Bagger

Cuxhaven - Fahranfänger verursacht Auffahrunfall - Mehrere Verletzte

Am Sonntagabend (04.11.2018) gegen 18:15 Uhr befuhr ein 18-jähriger Fahranfänger aus Cuxhaven mit seinem Toyota Aygo die Landesstraße 135 zwischen den Ortschaften Altenwalde und Nordholz in Richtung Nordholz. Im Bereich einer Baustelle fuhr er ungebremst auf einen Renault Clio auf, der durch den Aufprall gegen einen VW Lupo gestoßen wurde. Die Pkw hatten ordnungsgemäß vor einer "rot" zeigenden Baustellenampel gestanden. Alle beteiligten Pkw waren nur mit den jeweiligen Fahrzeugführern besetzt, die sich alle leichte Verletzungen zuzogen. Alle drei Pkw wurden beschädigt; zwei davon sind nicht mehr fahrbereit und erlitten wirtschaftliche Totalschäden.

+++++++++++++++++

Diebstahl eines Rasenmähertraktors in Stemmermühlen

Beverstedt. Am Freitagnachmittag (02.11.2018) entwendete jemand aus einem Carport in Stemmermühlen einen schwarzen Rasenmähertraktor der Marke MTD im Wert von ca. 1.000 Euro. In Tatortnähe ist ein verdächtiger, gelber Klein-Lkw mit WST-Kennzeichen aufgefallen. Weitergehende Hinweise bitte an die Polizei Schiffdorf unter Tel.: 04706 / 9480.

+++++++++++++++++

Diebstahl von Dieselkraftstoff aus Bagger

Im Zeitraum zwischen Freitag und Montag wurden aus einem Bagger ca. 300 Liter Kraftstoff entwendet. Der Bagger steht innerhalb einer Baustelle zwischen Altenwalde und Nordholz an der L135, Hohe Lieth (Höhe AVZ). Die Täter müssen mit einem größeren Fahrzeug zum Abtransport gekommen sein, da sie den Dieselkraftstoff in große Plastiktonnen umgefüllt haben. Eine gefüllte Plastiktonne ließen die Täter zurück, so dass zu vermuten ist, dass sie bei der Tatausführung gestört wurden. Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge innerhalb der Baustelle gesehen haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Altenwalde unter Tel.: 04723 / 500380 oder der Polizei in Cuxhaven unter 04721 / 5730 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Cuxhaven newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68437 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68437.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Anke Rieken Telefon: 04721/573-404 http://ots.de/PI0z7T

@ presseportal.de