Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Cuxhaven / Einbruch in Kulturzentrum in ...

07.11.2018 - 15:56:54

Polizeiinspektion Cuxhaven / Einbruch in Kulturzentrum in .... Einbruch in Kulturzentrum in Stotel + Angetrunken und zu schnell + Berauscht und ohne Fahrerlaubnis am Steuer

Cuxhaven - Einbruch in Kulturzentrum in Stotel

Loxstedt. In der Nacht zu Dienstag (06.11.2018) brachen noch unbekannte Täter in das Kulturzentrum "Alte Schule" in der Fleester Straße in Stotel ein. Hierbei brachen sie eine Außentür sowie mehrere Innentüren auf. Zu möglichem Stehlgut liegen noch keine konkreten Erkenntnisse vor. Zeugen, die in der Tatnacht verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an das Polizeikommissariat Schiffdorf zu wenden (Tel.: 04706 / 9480).

++++++++++

Angetrunken und zu schnell

Neuhaus/Lamstedt (ost) Bei Kontrollen stoppten Beamte des Polizeikommissariats Hemmoor am Dienstag (06.11.2018) mehrere Fahrer, die durch ihre Fahrweise aufgefallen sind. In Lamstedt hielten sie in der Zeit von 12:30 Uhr bis 16:45 Uhr insgesamt 12 Fahrzeugführer wegen überhöhter Geschwindigkeit auf der L 116 an. Ein 40-jähriger Mann aus Drochtersen wurde bei zulässigen 70 km/h mit einer Geschwindigkeit von 119 km/h gemessen. Ein 64-jähriger Skoda-Fahrer aus Geestland überschritt das Tempolimit um 41 km/h. Ein 59-Jähriger aus der Samtgemeinde Land Hadeln befuhr mit seinem Ford gegen 22:30 Uhr die Bahnhofstraße in Neuhaus. Beamte kontrollierten ihn und stellten Alkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Die drei Fahrer müssen mit Bußgeldern und Fahrverboten rechnen.

++++++++++

Berauscht und ohne Fahrerlaubnis am Steuer

Geestland. Dienstagnachmittag (06.11.2018) wollten Polizeibeamte einen 29-jährigen Opel-Fahrer anhalten und kontrollieren, da er laut einer Geschwindigkeitsmessung mit 105 km/h durch die Ortschaft Lintig gefahren ist. Der Cuxhavener missachtete daraufhin die Haltezeichen und fuhr in Richtung Lamstedt davon. Kurz darauf konnte der Wagen gestellt werden. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Fahrer ohne die erforderliche Fahrerlaubnis am Straßenverkehr teilgenommen hatte. Zudem steht er im Verdacht, unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln gefahren zu sein. Die Beamten leiteten entsprechende Verfahren ein.

OTS: Polizeiinspektion Cuxhaven newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68437 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68437.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Anke Rieken Telefon: 04721/573-404 http://ots.de/PI0z7T

@ presseportal.de