Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Cuxhaven / Einbrecher vom Bewohner überrascht ...

11.06.2019 - 13:56:22

Polizeiinspektion Cuxhaven / Einbrecher vom Bewohner überrascht .... Einbrecher vom Bewohner überrascht ++ Unfallflüchtiger steht unter Alkoholeinfluss ++ Motorradfahrer schwer verletzt ++ Diebstahl eines Hofladers

Cuxhaven - Einbrecher vom Bewohner überrascht

Odisheim. Lediglich 15 Minuten war der Bewohner eines Einfamilienhauses in der Deichstraße in Odisheim abwesend. In dieser Zeit versuchten mindestens vier bisher unbekannte Täter, eine Tür aufzuhebeln und in das Haus einzudringen. Das Ganze geschah am Pfingstmontag, zwischen 10.30 Uhr und 10.45 Uhr. Als das Opfer zurückkam, überraschte er die Täter. Die Unbekannten flüchteten zu Fuß in Richtung Bad Bederkesa. Zeugen, die von der Tat etwas bemerkt haben oder denen mehrere Personen auf der Flucht aufgefallen sind, melden sich bitte bei der Polizei Cuxhaven unter 04721-5730.

++++++

Unfallflüchtiger steht unter Alkoholeinfluss

Cuxhaven. Am Pfingstmontag kam es gegen 11 Uhr im Leuchtturmweg zu einem Bagatellunfall. Ein 71-jähriger Cuxhavener war mit seinem Audi aus Unachtsamkeit beim Vorbeifahren gegen den Fiat einer 43-jährigen aus dem Kreis Celle gefahren. Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle. Er konnte jedoch von Zeugen und der Unfallgegnerin verfolgt und gestoppt werden. Die gerufenen Polizeibeamten stellten fest, dass der 71-jährige unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1 Promille. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Gegen den Mann wurde ein Verfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet. Der Schaden des Unfalls betrug lediglich 1.000 Euro.

++++++

Motorradfahrer schwer verletzt

Loxstedt. Am Pfingstsonntag, gegen 19.20 Uhr, verletzte sich ein Motorradfahrer bei einem Unfall schwer. Der 52-jährige Loxstedter war mit seiner Suzuki von Neuenlande nach Büttel unterwegs. In Höhe der Lunebrücke verlor er alleinbeteiligt die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Aufgrund seiner Geschwindigkeit überschlug sich die Maschine mehrmals und blieb dann nach mehreren Metern liegen. Der Fahrer musste schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht werden.

++++++

Diebstahl eines Hofladers in Bramel

Schiffdorf. In der Nacht zum 07.06.19 wurde von einem landwirtschaftlichen Hof in der Feldmark zwischen Bramel und Schiffdorf ein roter Radlader der Marke Kramer KL12.5, entwendet. Der Schaden liegt bei etwa 25.000 Euro. Der Radlader kann selbstfahrend oder auf einem Transporter vom Hof verbracht worden sein. Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten, sich an die Polizei Schiffdorf, Tel. 04706-9480, zu wenden.

++++++

OTS: Polizeiinspektion Cuxhaven newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68437 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68437.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven Carsten Bode Telefon: 04721/573-0 http://ots.de/PI0z7T

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Kleines Mädchen tot - Mordserie auf Zypern: Siebte Leiche gefunden. Das Mädchen war erst sechs. Hilfskräfte, Polizei und Bevölkerung sind schockiert von den Taten. Taucher haben in einem See auf Zypern das siebte Opfer eines Serienmörders geborgen. (Politik, 13.06.2019 - 10:52) weiterlesen...

Suche nach dem Serienmörder - Mordserie auf Zypern: Siebte Leiche gefunden. Die Kaltblütigkeit des Täters und die Untätigkeit der Behörden schockieren. Nun wurde eine weitere Leiche gefunden. Drei Jahre lang konnte ein Serienmörder auf Zypern unbemerkt töten. (Politik, 13.06.2019 - 09:10) weiterlesen...

Mordserie auf Zypern: Siebte Leiche gefunden. Taucher fanden sie in einem Koffer, der in einem Baggersee versenkt worden war. Dies berichtet der Staatsrundfunk. Es handle sich allen Anzeichen nach um die Leiche eines sechsjährigen Mädchens. Dies müsse aber noch gerichtsmedizinisch bestätigt werden, hieß es. In der für die Insel beispiellosen Mordserie steigt die Zahl der bisher gefundenen Opfer damit auf sieben. Nikosia - Bei der Suche nach den Opfern eines Serienmörders auf der Mittelmeerinsel Zypern hat die Polizei eine weitere Leiche entdeckt. (Politik, 13.06.2019 - 04:56) weiterlesen...

Pistorius will Zuverlässigkeitsprüfung für Polizeianwärter. Der «Neuen Osnabrücker Zeitung» sagte der SPD-Politiker: «Wir müssen uns bei allem Vertrauen in die Unbescholtenheit die Frage stellen, ob wir alles tun, um zu verhindern, dass Reichsbürger, Extremisten oder auch Menschen mit Clanhintergrund in den Polizeidienst kommen.» Für einen Datenaustausch im Rahmen dieser Zuverlässigkeitsüberprüfung müssten jedoch rechtliche Grundlagen geschaffen werden. Hannover - Bewerber für die Polizei sollten laut Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius verstärkt auf extremistische Gesinnung oder Verbindungen zur Clan-Kriminalität überprüft werden. (Politik, 11.06.2019 - 10:52) weiterlesen...