Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Cuxhaven / Autofahrer missachtet Haltesignale ...

13.01.2020 - 16:02:07

Polizeiinspektion Cuxhaven / Autofahrer missachtet Haltesignale .... Autofahrer missachtet Haltesignale der Polizei und kommt von Fahrbahn ab

Cuxhaven - Beverstedt. In der Nacht von Sonntag auf Montag kam gegen 2:55 Uhr ein 27 Jahre alter Fahrzeugführer in Beverstedt-Stubben von der Straße ab. Polizeibeamte wollten das Auto kontrollieren. Der 27-Jährige missachtete die Haltesignale jedoch und versuchte sich der Kontrolle durch Flucht zu entziehen. Im Bereich des Feldweges "Adelstedt" kam der Mann schließlich ohne Fremdeinwirkung von der Fahrbahn ab. Das Auto kippte hierbei und blieb auf der Seite liegen. Polizeibeamte waren dem Fahrzeug gefolgt und versorgten den schwer verletzten Mann bis zum Eintreffen der Rettungskräften. Bei einer genaueren Überprüfung wurde festgestellt, dass der Mann nicht im Besitz eines Führerscheins war. Außerdem ergaben sich Hinweise auf eine mögliche Drogenbeeinflussung, weshalb die Entnahme einer Blutprobe angeordnet wurde. Der Sachschaden am Auto beträgt rund 20.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Polizeiinspektion Verden/Osterholz Sarah Humbach Im Burgfeld 6 27283 Verden

Telefon: 04231-806-104 Intern: 07-252-104

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68437/4490584 Polizeiinspektion Cuxhaven

@ presseportal.de