Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Cuxhaven / 3 Diebstähle von ...

12.10.2017 - 13:31:38

Polizeiinspektion Cuxhaven / 3 Diebstähle von .... 3 Diebstähle von Multifunktionslenkrädern ++ Verkehrsrowdy wird der Führerschein sofort beschlagnahmt ++ Unfall bringt Trunkenheit am Steuer ans Licht ++ Rollerdiebstähle in Cuxhaven

Cuxhaven - Einbruchsdiebstahl aus einem Baustellencontainer

Geestland. Im Zeitraum zwischen dem 05.10. und dem 11.10. brachen unbekannte Täter einen Baustellencontainer im Windpark Kührstedt auf. Ob Gegenstände entwendet wurden, kann bisher noch nicht gesagt werden. Zeugen, die verdächtige Personen oder PKW am Tatort gesehen haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Geestland (04743/9280) zu melden.

++++++

3 Diebstähle von Multifunktionslenkrädern aus PKW

Geestland. Bereits in der Nacht vom 10.10. auf den 11.10. wurden in Langen insgesamt drei BMW's aufgebrochen. In allen Fällen wurde das Multifunktionslenkrad fachmännisch ausgebaut und entwendet. Weitere Gegenstände im Fahrzeug wurden nicht angegangen. Die Taten ereigneten sich in den Straßen, Auf den Deelen, Am Langen Berg und in der Fehrbelliner Straße. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Geestland (04743/9280) zu melden.

++++++

Verkehrsunfallflucht an der Anschlussstelle Neuenwalde

Am 11.10. kam gegen 12 Uhr ein PKW im Abfahrtsbereich der Anschlussstelle Neuenwalde in Fahrtrichtung Cuxhaven aufgrund unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen einen Baum. Bei Eintreffen der eingesetzten Beamten befand sich keine Person mehr am Fahrzeug. Auf dem Pendlerparkplatz an der L119 wurden drei Personen angetroffen, die angaben, zu dem PKW zu gehören. Die angebliche Fahrzeugführerin, eine 46-jährige Frau aus Wanna, war nicht mehr vor Ort und sei losgelaufen, um sich um einen Abschleppdienst zu kümmern. Gegen sie wurde ein Strafverfahren wegen Unerlaubtem Entfernen vom Unfallort eingeleitet. Zwei der drei angetroffenen Personen sind bereits mehrfach polizeilich wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis in Erscheinung getreten. Zeugen, die Hinweise zu den Personen am Unfall-PKW geben könnten (z.B. Fahrzeugführer/in mit Personenbeschreibung, wie viele Personen waren am Fahrzeug) werden gebeten, sich bei der Polizei Geestland (04743/9280) zu melden.

++++++

Verkehrsrowdy wird der Führerschein sofort beschlagnahmt

Uthlede. Am 11.10. kam es gegen 11.30 Uhr auf der Autobahn 27, in Fahrtrichtung Bremen, kurz hinter der Abfahrt Uthlede zu einem Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem PKW. Die Unfallermittlungen der Polizei ergaben, dass der 52jährige PKW-Fahrer aus dem Landkreis Wesermarsch kurz nach einem Überholvorgang zurück auf den Hauptfahrstreifen gefahren war. Dabei hatte er den 52jährigen LKW-Fahrer aus Verden geschnitten und ausgebremst. Dieses Manöver war so heftig, dass der LKW-Fahrer nicht mehr bremsen konnte und auf den PKW auffuhr. Da der PKW-Fahrer bereits in der Vergangenheit wegen ähnlicher Delikte im Straßenverkehr aufgefallen war, ordnete die Staatsanwaltschaft Stade die sofortige Beschlagnahme des Führerscheins an. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet

++++++

Verkehrsunfall an der Anschlussstelle Neuenwalde

Geestland. Am 11.10. kam es gegen 13 Uhr im Bereich des Beschleunigungsstreifens der Anschlussstelle Altenwalde in Fahrtrichtung Bremen zu einem Unfall zwischen zwei PKW. Eine 18-jährige Frau aus Geestland wollte mit ihrem VW Polo auf die BAB 27 auffahren. Als der vor ihr fahrende PKW abbremste, zog sie bis auf den Überholfahrstreifen, wo sie mit dem VW Transporter eines 41-jährigen Mannes aus dem Kreis Peine kollidierte. Der Transporter prallte gegen die Mittelschutzplanke. Verletzt wurde niemand, es entstand ein Sachschaden von etwa 14.500 Euro.

++++++

Während des Urlaubs kamen die Einbrecher

Cuxhaven. Die urlaubsbedingte Abwesenheit nutzten unbekannte Täter in Nordholz zu einem Einbruch. Sie hebelten, vermutlich in der vergangenen Woche, im Grünen Weg die Terrassentür eines Einfamilienhauses auf und verschafften sich so Zutritt. Im Haus wurden sämtliche Räume nach Diebesgut durchsucht. Entwendet wurden Bargeld und Schmuck. Der Gesamtschaden beträgt etwa 5000 Euro.

++++++

Rollerdiebstähle in Cuxhaven

Cuxhaven. Gleich zwei Motorroller wurden in der Nacht von Dienstag (10.10.17) auf Mittwoch (11.10.17) in Cuxhaven entwendet. Ein in der Poststraße entwendeter Yamaha-Roller wurde von der Polizei schnell wieder aufgefunden und konnte an den Besitzer ausgehändigt werden. Von einem in der Rektor-Dölle-Straße entwendeten Roller der Marke Sym fehlt weiter jede Spur.

++++++

Unfall bringt Trunkenheit am Steuer ans Licht

Loxstedt. Ein kleiner Unfall beim Rückwärtsfahren auf einem Parkplatz kostete einen 36jährigen Hagener den Führerschein. Er war mit seinem Auto am Mittwochmittag, kurz nach 14 Uhr, gegen ein Ausstellungsfahrzeug in der Stoteler Straße gefahren. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von deutlich über 2 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschien sichergestellt und ein Verfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet.

++++++

OTS: Polizeiinspektion Cuxhaven newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68437 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68437.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Carsten Bode Telefon: 04721/573-0 Werner-Kammann-Straße 8 27472 Cuxhaven http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!