Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Weitere ...

18.08.2017 - 12:51:42

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Weitere .... Weitere Pressemeldungen aus dem Landkreis Nordkreis Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta - Friesoythe / Saterland - Serie von Einbrüchen in Wohnhäuser im Saterland aufgeklärt

Seit Mitte Juni 2017 war bei der Polizei in Friesoythe ein merklicher Anstieg von Einbruchdiebstählen in Wohnhäuser in Ramsloh zu verzeichnen. Bei diesen Einbruchdiebstählen, die stets zur Nachtzeit erfolgten, waren jeweils Fensterscheiben eingeschlagen bzw. mit am Tatort vorgefundenen Steinen eingeworfen worden. Aus den Wohnhäusern wurden vorgefundene Wertgegenstände wie Bargeld, Uhren und Schmuck, aber auch Elektronikgeräte (Laptops etc.) entwendet. Auch in der Nacht auf den letzten Sonntag, 13. August 2017, wurde gegen 02.30 Uhr ein solcher Einbruchdiebstahl angezeigt, nachdem Bewohner eines Wohnhauses an der Elisabethfehner Straße durch das Einwerfen einer Fensterscheibe geweckt worden waren und sich lautstark bemerkbar gemacht hatten. Bereits auf der Anfahrt kontrollierte die Polizei Friesoythe einen männlichen Fußgänger, der den Beamten auffällig erschien. Im Rahmen der anschließenden Tatortaufnahme zeigte der Geschädigte den Beamten Überwachungsaufnahmen von der Tat. Die Polizeibeamten stellten eine Ähnlichkeit zwischen dem videografierten Einbrecher und dem zuvor kontrollierten Mann fest. Der Kriminalermittlungsdienst der Polizei Friesoythe führte die weiteren Ermittlungen und konnte schließlich in der Wohnung des Mannes Teile des Diebesgutes auffinden. Der Mann räumte schließlich ein, diese und weitere Taten im Saterland begangen zu haben - ob er noch an weiteren Straftaten beteiligt war, wird derzeit geprüft. Das sichergestellte Diebesgut wird nach Auswertung an die Geschädigten ausgehändigt.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!