Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemitteilung des ...

23.11.2019 - 17:31:33

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemitteilung des .... Pressemitteilung des Polizeikommissariats Friesoythe für den 22./23.11.2019

Cloppenburg/Vechta - Saterland- Fahren ohne erforderliche Fahrerlaubnis

Am Freitag, den 22.11.2019, gegen 14.42 h, befuhr ein 31jähriger aus Saterland einen LKW im öffentlichen Straßenverkehr, obwohl er nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Gegen den 31jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Friesoythe- Verkehrsunfall mit leicht verletzten Personen

Am Freitag, den 22.11.2019, gegen 13.15 h kam es auf der Bundesstraße 401 in Friesoythe kurz vor einer Baustellenampel zu einem Verkehrsunfall. Eine 45jährige aus Papenburg bremste auf gerader Strecke kurz vor einer Baustellenampel versehentlich wegen des Automatikgetriebes ab. Daraufhin fuhr eine 56jährige aus Bockhorst hinten auf den PKW auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Beide Fahrzeugführerinnen wurden bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt.

Friesoythe- Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Am Freitag, den 22.11.2019, gegen 14.09 h kam es auf der Bundesstraße 72 in Friesoythe zu einem Verkehrsunfall. Ein 20jähriger aus Krummhörn und eine 19jährige aus Barßel befuhren mit ihren Fahrzeugen die Bundesstraße 72 aus Cloppenburg kommend in Richtung Friesoythe. Kurz vor einer Baustelle bremste die 20jährige mit ihrem PKW leicht ab. Der 19jährige fuhr mit seinem PKW auf. Die beiden Fahrzeugführer wurden bei dem Verkehrsunfall nicht verletzt. Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit.

Friesoythe- Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Am Freitag, den 22.11.2019, gegen 17.20 h, befuhr ein 50jähriger aus Edewecht die Straße am Grünen Hof in Friesoythe und bog mit seinem PKW in den dortigen Kreisverkehr ein, um diesen in Richtung Böseler Straße wieder zu verlassen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem 58jährigen aus Friesoythe, welcher mit seinem Fahrrad in den Kreisverkehr aus Richtung Böseler Straße einfuhr. Bei dem Verkehrsunfall wurde der 58jährige Fahrradfahrer leicht verletzt.

Saterland- Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Am Freitag, den 22.11.2019, gegen 15.10 h, kam es auf der Ostermoorstraße in Saterland zu einem Verkehrsunfall. Eine 54jährige aus Ostrhauderfehn beabsichtigte mit ihrem PKW von der Sater Landstraße nach links auf die Ostermoorstraße aufzubiegen. Dabei übersah die 54jährige den von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten PKW eines 34jährigen aus Saterland. Es kam zum Zusammenstoß beider PKW. Die Fahrzeugführer wurden bei diesem Verkehrsunfall nicht verletzt. An beiden PKW entstand erheblicher Sachschaden. Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Friesoythe i.A. Luttmann, PKin Tel. 04491-93160

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4448389 Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

@ presseportal.de