Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

14.07.2019 - 13:01:26

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für .... Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg - Sonntag 14.07.2019

Cloppenburg/Vechta -

Lastrup - Einbruch in Pizzeria In der Nacht von Freitag, 12.07.2019, 23:30 Uhr bis Samstag, 13.07.2019, 10:15 Uhr hebelten unbekannte Täter die Eingangstür einer Pizzeria in der Vlämischen Straße in Lastrup auf und entwendeten drei Schneidemaschinen und einen Kaffeeautomaten im Wert von ca. 3.000 Euro. Zeugen, die den Einbruch beobachtet haben, melden sich bitte bei der Polizei Cloppenburg.

Molbergen - Wohnungseinbruchdiebstahl Unbekannte Täter dringen in der Zeit von Donnerstag, 11.07.2019, 21:00 Uhr bis Samstag, 13.07.2019, 11:45 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Wilke-Steding-Straße in Molbergen ein und durchsuchen sämtliche Räumlichkeiten. Die Höhe des Diebesgutes ist noch nicht bekannt.

Cloppenburg - Beförderungserschleichung / Beleidigung Zwei junge Männer ließen sich am frühen Samstagmorgen gegen 02:40 Uhr von einem Taxi von Cappeln nach Cloppenburg bringen. Am Zielort in der Bahnhofstraße angekommen, verließen die beiden Personen unter dem Vorwand Geld von der Bank abzuheben das Taxi und flüchteten dann, ohne den erforderlichen Fahrpreis in Höhe von ca. 18 Euro zu entrichten. Als der Taxifahrer die Beiden zu einem späteren Zeitpunkt wiedererkennt und ansprach, flüchteten sie erneut und beleidigten den Mann massiv.

Cappeln - Schlagstock mitgeführt Beamte der Polizei Cloppenburg kontrollierten in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 02:20 Uhr zwei Personen in der Parkanlage in Cappeln, Kösters Weg. Bei der Personenkontrolle wurden bei einem 17-jährigen aus Cappeln Betäubungsmittel und ein Teleskopschlagstock festgestellt und beschlagnahmt. Den Jugendlichen erwartet ein Strafverfahren aufgrund Besitzes von Betäubungsmitteln sowie ein Ordungswidrigkeitenverfahren bezüglich des Führens eines Schlagstockes in der Öffentlichkeit.

Cappeln -Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten Am Samstag, 13.07.2019, gegen 12:10 Uhr wurde ein 80-jähriger aus Cappeln bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Der Radfahrer überquerte mit seinem Fahrrad an einer Fußgängerfurt die Tenstedter Straße ohne auf den fließenden Verkehr zu achten und wurde dabei von dem Pkw VW Polo eines 19-jährigen Cappelners erfasst. Der Fahrradfahrer wurde mittels Rettungswagen in das Krankenhaus Cloppenburg verbracht.

Emstek - Verkehrsunfall mit drei Leichtverletzten Eine 37-Jährige aus Melle befuhr mit ihrem Pkw Renault die Ahlhorner Straße von Schneiderkrug in Richtung Ahlhorn und wollte links in die Sülzbührener Straße einfahren. Im Abbiegevorgang kam es zum Zusammenstoß mit einer 56-jährigen Vechtaerin, die sich mit ihrem Pkw Toyota im Überholvorgang in gleicher Richtung befand. Die kollidierenden Fahrzeuge trafen dann den an der Einmündung Sülzbührener Straße stehenden 23-jährigen Fußgänger aus Schneiderkrug. Alle drei beteiligten Personen wurden leicht verletzte. Durch den Unfall entstand Sachschaden in Höhe von ca. 13.00 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de