Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

07.04.2018 - 12:21:30

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für .... Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg - Samstag 07.04.2018 -

Cloppenburg/Vechta -

Löningen - Fahren ohne Fahrerlaubnis Am Freitag, dem 06.04.2018, um 18:05 Uhr kontrollierten Beamte der Polizei Löningen einen Pkw, Opel Corsa, in Lindern, Lienersche Straße. Bei der Kontrolle konnte der 28-jährige Iraker, der in Werlte wohnhaft ist, keinen gültigen Führerschein vorzeigen. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

Cloppenburg - Fahren ohne Fahrerlaubnis Ebenfalls am Freitag wurde in Cloppenburg auf der Bundesstraße 213 um 21:05 Uhr ein Mercedes Transporter kontrolliert, dessen Fahrzeugführer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Dem kontrollierten 48-jährigem Litauer wurde nämlich das Recht aberkannt, von seiner ausländischen Fahrerlaubnis in Deutschland Gebrauch zu machen, nachdem er dieses Jahr bereits schon einmal wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis aufgefallen war. Auch hier wurde ein Strafverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

Cloppenburg - Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss Im Rahmen einer Verkehrskontrolle stellten Beamte der Polizei Cloppenburg am Freitag um 11:00 Uhr fest, dass der 21-jährige Fahrzeugführer des Ford offensichtlich unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln stand. Dem jungen Mann aus Molbergen wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Cloppenburg - Verkehrsunfallflucht / Verursacher ermittelt Am Freitag kam es in der Zeit von 15:00 bis 17:50 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht in der Tiefgarage des Kauflandes in der Soestenstraße 11 in Cloppenburg. Ein Zeuge beobachtete, wie ein älterer Mann mit seinem Pkw der Marke BMW beim Einparken den Volvo des 34-Jährigen Quakenbrückers beschädigte und anschließend den Unfallort verließ, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Durch das abgelesene Kennzeichen und die Personenbeschreibung, konnten die Beamten den 85-jährigen Unfallverursacher aus Bakum ermitteln. Gegen den Unfallflüchtigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Emstek - Einbruch in Bürogebäude Am Samstag, dem 07.04.2018, drang ein bislang unbekannter Täter gegen 04:15 Uhr gewaltsam in die Geschäftsräume der geschädigten Firma in der Wilhelm-Bunsen-Straße in 49685 Emstek ein. Der Täter durchsuchte die Räumlichkeiten und entwendete eine unbekannte Höhe Bargeld. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg unter 04471-1860 115 entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!