Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung ...

10.12.2017 - 10:51:32

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung .... Pressemeldung Polizeikommissariat Vechta für den Zeitraum von Samstag (09.12.2017) bis Sonntag (10.12.2017)

Cloppenburg/Vechta - Visbek - Körperverletzung

Am Sonntag, 10.12.2017, 02.45 Uhr, kam es in Visbek auf der Astruper Straße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei 37 und 48 Jahre alten Männern. Aus bislang unbekannten Gründen schlug ein alkoholisierter 37-jähriger aus Lutten einen ebenfalls alkoholisierten 48-jährigen Visbeker grundlos gegen den Kopf. Dieser erlitt hierbei diverse Gesichtsverletzungen, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten.

Vechta - gewerbsmäßiger Ladendiebstahl

Am Samstag, 09.12.2017, 14.17 Uhr, wurde ein 37-jähriger aus Bad Salzuflen in einem Verbrauchermarkt an der Diepholzer Straße in Vechta bei einem Ladendiebstahl festgestellt. Durch intensive Beobachtungen erkannte der Ladendetektiv, dass der Mann insgesamt 36 Schachteln Zigaretten in seiner Bekleidung verstaute und den Markt verließ, ohne die Ware zu bezahlen. Im Nahbereich konnte er von Polizeibeamten gestellt werden. Er gab an, durch den Verkauf der Zigaretten seinen Lebensunterhalt zu bestreiten. Nach erkennungsdienstlicher Behandlung wurde der junge Mann entlassen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Damme - Verkehrsunfall mit einer Leichtverletzten

Am Samstag, 09.02.2017, 16.33 Uhr, befuhr ein 63-jähriger Dammer mit seinem VW Transporter die Reselager Straße. Anschließend beabsichtigte der Fahrer den Südring zu überqueren, um seine Fahrt in der Hufeisenstraße fortzusetzen. Dabei übersah er den bevorrechtigten Toyota Corolla eines 47-Jährigen aus Bohmte. Dieser befuhr mit seiner Ehefrau den Südring in Richtung Hunteburger Straße. Die 48-jährige Beifahrerin wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe von 18.000,- Euro.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Vechta Telefon: 04441/943 0

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!