Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung für ...

10.08.2019 - 12:26:37

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung für .... Pressemeldung für Cloppenburg und den Südkreis vom 09.08. - 10.08.2019

Cloppenburg/Vechta - Molbergen (Peheim) - Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

Am Freitag, den 09.08.2019, befährt ein 36-Jähriger aus Molbergen gegen 18:45 Uhr mit seinem VW die Vreesner Straße in Richtung Vrees und kommt nach einer Rechtskurve mit seinem Pkw ins Schleudern. Dabei stößt er gegen den ihm entgegenkommenden Sprinter (Daimler) eines 22-jährigen Fahrzeugführers aus Peheim, überschlägt sich mit seinem Pkw, welcher in einem Graben zum Stillstand kommt und verletzt sich schwer. Er wird dem Krankenhaus Cloppenburg zugeführt. Der Fahrer des Sprinters sowie sein Beifahrer bleiben unverletzt. An beiden Fahrzeugen entsteht ein Sachschaden, der sich auf mehrere tausend Euro beläuft.

Cloppenburg - Person zu Boden gestoßen und Fahrrad entwendet

Am Freitagabend, 09.08.2019, begegnet ein 18-jähriger Cloppenburger, der gegen 20:45 Uhr mit seinem Fahrrad in der Max-Plack-Straße in Cloppenburg unterwegs ist, in Höhe eines Schnellrestaurants einer ihm teilweise bekannten vierköpfigen Personengruppe (Männern im Alter von 18-25 Jahren). Mit einem der Männer kommt es zu einem Konflikt, bei dem der 18-Jährige zu Boden gestoßen und dessen Fahrrad entwendet wird.

Cloppenburg - Parkplatzschranke beschädigt

In der Zeit zwischen Donnerstagabend, 08.08.2019, bis Freitagmorgen, 09.08.2019, beschädigt eine unbekannte Täterschaft die Schranke eines Firmenparkplatzes in der Langenstraße in Cloppenburg. Der entstandene Sachschaden beläuft sich Schätzungen nach auf etwa 500 Euro. Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Cloppenburg unter 04471-18600 zu melden.

Garrel - Mit Kleinkraftrad gegen Quad gefahren

Am Freitag, 09.08.2019, kommt es gegen 20:24 Uhr in der Hauptstraße in Garrel zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines 30-jährigen Kleinkraftradfahrers aus Garrel und einem 26-Jährigen aus Garrel als Führer eines Quads (Suzuki). Der Quadfahrer befährt die Hauptstraße in Richtung Varrelbuscher Straße, als der hinter ihm fahrende Unfallbeteiligte mit seinem Kleinkraftrad auffährt, durch den Aufprall auf die Fahrbahn stürzt und sich leicht verletzt. Die eingesetzten Polizeibeamten können feststellen, dass das Kleinkraftrad nicht versichert ist und der Fahrer unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen steht. Zudem ist er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Es folgte eine Blutentnahme, die Sicherstellung des Schlüssels sowie die Einleitung eines Strafverfahrens. An beiden Fahrzeugen entsteht ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Dutzmann, POK'in Telefon: 04471/1860-112 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de