Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung für den ...

30.11.2019 - 11:01:29

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung für den .... Pressemeldung für den Bereich Cloppenburg und Südkreis vom 29.-30.11.2019

Cloppenburg/Vechta - Cloppenburg - Versuchter Einbruch in eine KiTa

Im Zeitraum zwischen dem 28.11.19,17:00 Uhr bis 29.11.19, 07:30 Uhr versuchte eine unbekannte Täterschaft die Tür einer Kindertagesstätte "Am Dornkamp" aufzuhebeln. Der Versuch scheiterte, jedoch entstand an der Tür ein Sachschaden in einer geschätzten Höhe von 100 Euro. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Täterhinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Cloppenburg unter 04471-18600 in Verbindung zu setzen.

Emstek - Verkehrsunfallflucht

Am Freitag, den 29.11.19, kommt es gegen 05:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der "Lange Straße" in Emstek, bei dem sich der bislang unbekannte Unfallverursacher unerlaubt mit seinem Opel von der Unfallstelle entfernt. Dieser nahm dem 51-Jährigen beteiligten Daimlerfahrer aus Emstek zuvor die Vorfahrt, so dass dieser ausweichen musste und dabei mit seinem Pkw gegen einen Betonpfeiler am Straßenrand prallte. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in einer Höhe von etwa 3.500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Emstek unter 04473-2306 entgegen.

Cappeln - Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Am Freitag, den 29.11.19, kommt es gegen 12:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Cappeln/Große Straße/L842. Dabei fährt ein 18-jähriger Cloppenburger mit seinem Ford auf einen abgebremsten Daimler eines 24-Jährigen aus Cloppenburg auf, der dadurch wiederum auf einen Mitsubishi einer 41-jährigen aus Cappeln aufgeschoben wird. Der 24-Jährige wird dabei leicht verletzt. Dessen Fahrzeug sowie das des 18-Jährigen sind durch den Unfall nicht mehr fahrbereit und müssen abgeschleppt werden. Die Gesamtschadenssumme beläuft sich ersten Schätzungen nach auf 16.000 Euro.

Emstek/Halen - Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Durch eine unbekannte Person wird am Freitag, 29.11.19, in der Zeit zwischen 18:30-19:45 Uhr das Fahrzeug (Opel) einer 21-jährigen Cloppenburgerin beschädigt, das auf einem Parkplatz in der Marienstraße, Ecke Hauptstraße in Halen abgestellt war. Anschließend entfernte sich der Verursacher unerkannt und unerlaubt, ohne sich um die Regulierung des entstandenen Schadens am Fahrzeug in Höhe von etwa 1.000 Euro zu kümmern. Hinweise nimmt die Polizei in Emstek unter 04473-2306 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Dutzmann, POKin Telefon: 04471/1860-112 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4454804 Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

@ presseportal.de