Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung für den ...

11.08.2019 - 14:06:21

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung für den .... Pressemeldung für den Landkreis Cloppenburg für das Wochenende 10.08.-11.08.2019

Cloppenburg/Vechta - Garrel - Schwerer Diebstahl von Fahrrädern Kein Glück hatte ein 24-jähriger Fahrraddieb, welcher am Sonntag, gegen 00:30 Uhr in Garrel auf der Pfarrer-Landgraf-Straße auf einem Fahrrad ein zweites Fahrrad transportierte. Nicht nur, dass er stürzte; er wurde auch noch von Zeugen festgehalten, als er sich entfernen wollte. Die eintreffende Polizei stellte fest, dass die Fahrräder gestohlen wurden und stellte diese sicher. Nach Feststellung seiner Personalien wurde der Beschuldigte entlassen.

Cloppenburg - Urkundenfälschung Ohne gültige Zulassung und ohne Versicherungsschutz war ein 38-jähriger Cloppenburger mit seinem BMW auf der Molberger Straße in Cloppenburg unterwegs, als ihn am Samstag gegen 19:05 Uhr eine Streife der Polizei stoppte. Er hatte die Plaketten auf den Kennzeichen von einem anderen Kennzeichen entfernt und auf seinen Kennzeichen angebracht. Die Weiterfahrt wurde untersagt, die Kennzeichen wurden sichergestellt und ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Garrel - Fahrzeugbrand "Fahrzeugbrand klein" stand auf den Meldern der Freiwilligen Feuerwehr Garrel am Samstag um 10:05 Uhr. Auf der B72 war ein Feuer im Motorraum eines Audi A 4 eines Garrelers entstanden. Das Feuer erlosch jedoch von alleine, sodass die Feuerwehr nicht mehr einzugreifen brauchte. Die Polizei geht davon aus, dass es sich um einen technischen Defekt gehandelt hat.

Cloppenburg - Verkehrsunfall mit leicht verletzten Beteiligten Am Samstag gegen 17:30 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Bether Straße. Ein 27-Jähriger aus Großenkneten fuhr mit seinem Audi A6 stadteinwärts und überholte nach Zeugenaussagen mit hoher Geschwindigkeit, als er in Höhe Ortseingang war. Zuvor war er Zeugen bereits wegen seiner aggressiven Fahrweise aufgefallen. In diesem Moment fuhr eine 29-jährige Löningerin mit ihrem Mercedes aus der St-Georg-Straße in Richtung Ortseingang auf die Bether Straße ein. Bei dem anschließenden Zusammenstoß verletzten sich beide Beteiligte leicht und wurden mittels RTW in Krankenhäuser zur weiteren Versorgung eingeliefert. Den Sachschaden schätzen die Beamten auf ca. 15.000 Euro. Die Polizei sucht weitere Zeugen, die Angaben zum Hergang des Unfalls bzw. der Fahrweise des Audi-Fahrers machen können.

Löningen - Verkehrsunfall Glück im Unglück hatte ein 52-Jähriger aus Herzlake, welcher am Samstag gegen 18:45 Uhr mit seinem Seat Altea und Anhänger die Bunner Landstraße aus Löningen kommend in Richtung Essen befuhr. Kurz vor seinem PKW brach ein großer Ast eines Baumes ab und landete direkt vor dem Gespann auf der Straße. Der Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und überrollte den Ast. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 8000 Euro. Der Mann blieb unverletzt.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta Bahnhofstraße 62 49661 Cloppenburg 04471/1860-112

Wilke, PHK - Dienstschichtleiter im Einsatz- und Streifendienst

@ presseportal.de